Beauty

Glossybox September

Vor einigen Tagen bekam ich die vorletzte Box meines 6 Monate-Abo der Glossybox. Die Septemberbox wurde zu dem Thema „Wanderlust“ kreiirt. Da ich schon des Öfteren ein Glossbox-Abo hatte und somit auch schon viele Produkte testen konnte, war ich von diesem Monat etwas enttäuscht. Leider kann ich mit fast keinem Produkt wirklich viel anfangen. Aber nichtsdestotrotz möchte ich sie euch heute vorstellen.

DSC_0846

  1. BANG BEAUTY – cream color (Originalprodukt: 23€)
    Diese Creme kann man anscheinend nicht nur als Lidschatten, sondern auch als Bronzer, Highlighter oder Blush verwenden – also ein 4 in 1 Produkt. Ich habe es noch nicht getestet, also kann ich auch nichts über die Haltbarkeit oder das Auftragen sagen, aber grundsätzlich würde ich die schimmrige Farbe eher als Creme-Highlighter benutzen.
    DSC_0850
  2. BENEFIT COSMETICS – gogotint (Originalprodukt: 33€)
    Der „cherry lip & cheek stain“ ist leider absolut gaaar nicht meine Farbe. Das intensive pink/rot passt leider weder zu meinem Hautton als Blush, noch auf meine Lippen. Ansonsten finde ich die Idee eigentlich ganz toll. Also wieder mal 2 in 1.
    DSC_0848
  3. NUTRASKIN – Hyaluron-Wasser (Originalprodukt: 39,95)
    Dieser Serum-Spray ist definitiv mein Lieblingsprodukt aus der Box. Es fühlt sich super angenehm auf der Haut an und zieht schnell wieder ein. Zusätzlich lässt es die Haut ebenmässiger erscheinen.
    DSC_0852
  4. INVISIBOBBLE – nano
    Nach so einem Haargummi habe ich eigentlich schon ewig gesucht! Also eigentlich auch ein echt tolles Produkt – super für Flechtfrisuren oder Dutts!
    DSC_0851
  5. HAKA – Euterpflege
    Als ich den Namen zuerst gelesen habe, war ich kurz ein wenig verschreckt. Nachdem ich die mir die Creme dann weiter ansah, stellte sich heraus, dass es sich eigentlich nur um eine „fette“ Bodylotion für rissige und raue Stellen handelt.
    Den Namen könnte man besser wählen, das Produkt ist aber ganz ok.
    DSC_0847

Zusätzlich zu den 5 Produkten befand sich ein kleines „Goodie“ in der Box. Das Body Oil von Rituals habe ich jedoch noch nicht getestet und kann somit auch über nichts berichten. Im Großen und Ganzen muss ich sagen, dass ich die Idee von Glossybox echt cool finde. Man kann somit tolle, neue Produkte kennenlernen und testen. Natürlich sind in jeder Box Produkte, die man vielleicht auch mal nicht brauchen kann, aber halb so schlimm.

DSC_0844

Hattet ihr schon mal eine Glossybox? Wie gefallen euch die Produkte?

Alex

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s